Bodenseewasserversorgung

Wasserwerk Sipplinger Berg

Aus 60 Metern Tiefe entnimmt die Bodensee-Wasserversorgung jedes Jahr mehr als 130 Millionen Kubikmeter Wasser. EVERZIT® N trägt maßgeblich dazu bei, dass das kostbare Gut aus Europas größtem Trinkwasserspeicher klar und rein bei vier Millionen Menschen ankommt.

In der Filterhalle entfernen 27 Mehrschichtfilter mit einer Gesamtfläche von etwa 3000 Quadratmetern alle Trübstoffe und sorgen für hohe Sicherheit vor mikrobiologischen Beeinträchtigungen. Die Schnellfilter bestehen aus einer Filterschicht von 40 cm EVERZIT® N und 60 Zentimeter Quarzsand. Dabei sorgt das grobkörnige EVERZIT® N für eine hohe Effizienz der Filtration. Gleichzeitig werden durch die optimierte Raumfiltration die Standzeiten der Filter verlängert, wodurch die Kosten für Spülwasser und Energie minimiert werden. Gereinigt werden die EVERZIT® N Mehrschichtfilter durch eine sequentielle Luft-, Wasserspülung.

Vorteile von EVERZIT® N

Als obere Filterschicht in einem Mehrschichtfilter erhöht EVERZIT® N die Aufbereitungsleistung und senkt gleichzeitig die Betriebskosten der Filteranlagen.

  • Höhere Filterkapazität für Feststoffe
  • Höhere Filtergeschwindigkeit
  • Geringerer Druckverlust
  • Längere Filterlaufzeit
  • Weniger Rückspülbedarf

Technische Daten

Kapazität: ca. 15.000 m³/h
Anzahl Mehrschichtfilter: 27 Stück
gesamte Oberfläche: 3000 m²
Filtergeschwindigkeit: ca. 5 m/h

Filteraufbau

Filtermaterial Höhe Körnung
EVERZIT® N: 400 mm 0,8 - 1,6 mm
Quarzsand: 600 mm 0,3 - 0,7 mm
Quarzkies: 400 mm k.A.