SWRO Hamma, Algerien

Vorfiltration mit EVERZIT® N ohne Abgabe von Kieselsäure

Eine der größten Meerwasserentsalzungsanlagen Afrikas wurde 2007 in Hamma/Algier gebaut und versorgt seitdem rund ein Drittel der sechs Millionen Einwohner Stadt Algier mit Trinkwasser.

Vorteile von EVERZIT® N

Als obere Filterschicht in einem Mehrschichtfilter erhöht EVERZIT® N die Aufbereitungsleistung und senkt gleichzeitig die Betriebskosten der Filteranlagen.

  • Höhere Filterkapazität für Feststoffe
  • Höhere Filtergeschwindigkeit
  • Geringerer Druckverlust
  • Längere Filterlaufzeit
  • Weniger Rückspülbedarf

Technische Daten

Kapazität der Vorfiltration: ca.  20.000 m³/h
Kapazität der RO Anlage: ca. 200.000 m³/d
Filteranlagen: 32 offene Mehrschichtfilter
Gesamtfilterfläche: ca. 2.000 m²
Filtergeschwindigkeit: ca. 10 m/h
Baujahr: 2007

Filteraufbau

Filteraufbau Höhe Körnung
EVERZIT® N: 1500 mm 0,8 - 1,6 mm
Quarzsand: 400 mm 0,4 - 0,8 mm
EVERZIT® GS: 75 mm 1,4 - 2,5 mm
Quarzkies: 400 mm 3,15 - 50,0 mm