EVERZIT® GS

Granatsand gemäß EN 12910

EVERZIT® GS ist ein natürlich vorkommender Granatsand (Almandin), der aufgrund seiner hohen Dichte in sehr feinen Körnungen zur Feinstfiltration eingesetzt werden kann.

Körnungen

I)     0,2 - 0,6 mm
II)    0,5 - 1,0 mm
III)   1,4 - 2,5 mm

Auf Kundenwunsch produzieren wir auch spezielle Körnungen.

Qualität und Reinheit

EVERZIT® GS entspricht den Anforderungen folgender Normen und Richtlinien:

  • EN 12910
  • TrinkwV 2001 (§11 Liste)
  • DVGW Arbeitsblatt W 213

Chemisch-physikalische Parameter

Almandit 97 - 98 %
  SiO2   36 %
  Al2O3   20 %
  FeO   30 %
  Fe2O3      2 %
Spezifische Dichte ca. 4,1 g/cm³
Schüttdichte ca. 2100 - 2300 kg/m³
Härte ca. 7 - 8 Mohs

Vorteile und Anwendung

EVERZIT® GS wird als unterste Filterschicht in einem Mehrschichtfilter eingesetzt. Aufgrund der sehr hohen Dichte kann eine sehr feine Körnung von bis zu 0,2 mm verwendet werden

  • zur Feinstfiltration von Schwebstoffen
  • als Vorfilter für Aktivkohlefilter, Ionenaustauscher oder Umkehrosmose
  • in geringen Filterschichthöhen von 200 - 400 mm
  • als Zweischichtfilter in Kombination mit EVERZIT® N
  • als Dreischichtfilter in Kombination mit EVERZIT® N und Quartzsand

Für eine optimale Funktion empfiehlt sich eine Stützschicht ebenfalls aus EVERZIT® GS in der Körnung 1,4 - 2,5 mm.

Einsatzgebiete

  • Trinkwasseraufbereitung
  • Meerwasserentsalzung
  • Prozesswasseraufbereitung

Verpackung und Lieferung

  • 25 kg Polysäcke auf Euro- oder Einwegpalette
  • 1250 kg Big Bags
  • lose im Silofahrzeug