EVERZIT® Carbonat

Calciumcarbonat gemäß EN 1018

EVERZIT® Carbonat ist ein natürliches Filtermaterial aus reinem Calciumcarbonat (CaCO3). Es wird eingesetzt zur Entsäuerung von Grundwasser oder auch zur Aufhärtung nach einer Umkehrosmose.

EVERZIT® Carbonat hat eine hohe Reaktionsfähigkeit. In der Trinkwasseraufbereitung wird durch die Erhöhung des pH-Wertes gleichzeitig die Enteisenung und Entmanganung verbessert.

Körnungen

1,0 - 2,0  mm
2,0 - 3,0 mm
4,0 - 6,0 mm
6,0 - 8,0 mm

Auf Kundenwunsch bieten wir EVERZIT® Carbonat auch in speziellen Körnungen an.

Qualität und Reinheit

EVERZIT®  Carbonat entspricht den Anforderungen folgender Normen und Richtlinien:

  • EN 1018
  • TrinkwV 2001 (§11 Liste)
  • DIN 19643
  • DVGW Arbeitsblatt W 213
  • ÖNORM 6216

Chemisch-physikalische Parameter

CaCO3 ca. 99,1 %
MgCO3 ca. 0,4 %
 SiO2   ca. 0,25 %
Al2O3 ca. 0,15 %
Fe2O3 ca. 0,04 %
Schüttdichte 1400 - 1500 kg/m³

Vorteile

  • keine Überalkalität im Filtrat
  • keine Verbackungsgefahr im Filter
  • höchste Materialreinheit (CaCO3 > 99 %)
  • stabiles Materialkorn, kein Quellen
  • problemloser Betrieb, insbesondere bei diskontinuierlicher Verfahrensweise

 

 

Anwendung

EVERZIT® Carbonat wird in Einschichtfiltern oder auch in bestimmten als untere Filterschicht in einem Mehrschichtfilter eingesetzt zur

  • Neutralisation von gelöstem Kohlendioxid (Entsäuerung)
  • Aufhärtung nach Umkehrosmose (Entsalzung)
  • Aufbereitung von Rohwässern mit niedriger Säurekapazität (Karbonathärte)
  • pH-Wert Anhebung im Schwimmbadwasser nach Chlorung (Marmorturm)
  • Enteisenung / Entmanganung

Einsatzgebiete

  • Trinkwasseraufberereitung
  • Meerwasserentsalzung
  • Schwimmbadwasseraufbereitung
  • Prozesswasseraufbereitung

Verpackung und Lieferung

  • 25 kg oder 50 kg Polysäcke auf Europalette
  • 1000 kg Big Bags
  • lose im Silofahrzeug