EVERSORB

Aktivkohle gemäß EN 12915

EVERSORB ist eine mittels Wasserdampf aktivierte Kohle, die hauptsächlich aus Kokosnuss oder Steinkohle hergestellt wird. EVERSORB wird zur Adsorption organischer Verunreinigungen eingesetzt und ist in vielen verschiedenen Qualitäten und unterschiedlichen Körnungen verfügbar.

Granulierte Körnungen

0,425 - 1,7 mm  (12 x 40 Mesh)
0,5 - 2,5 mm       (8 x 35 Mesh)
1,4 - 2,5 mm       (8 x 14 Mesh)
2,4 - 4,8 mm       (4 x 8 Mesh)

Auf Kundenwunsch bieten wir EVERSORB auch in anderen Körnungen oder als Formkohle (Pellets) mit definiertem Korndurchmesser an.

Qualität und Reinheit

EVERSORB entspricht den Anforderungen folgender Normen und Richtlinien:

  • EN12915
  • TrinkwV 2001 (§11 Liste)
  • DIN 19643
  • DVGW Arbeitsblatt W 213
  • ÖNORM 6216

Chemisch-physikalische Parameter

EVERSORB 500

Rohstoff Steinkohle
Schüttdichte ca. 450 kg/m³
Iodzahl ca. 950 mg/g
BET Oberfläche ca. 1000 m²/g
Asche < 10 %
Wasser < 2 %

Vorteile

  • Erhöhung der Filtrationsgeschwindigkeit
  • Optimierte hydraulische Eigenschaften
  • Große aktive Oberfläche
  • Breites Adsorbtionsspektrum für organische Verunreinigungen

Anwendung

EVERSORB wird in offenen und geschlossenen Schnellfiltern nach DIN 19605 eingesetzt zur Adsorption und Entfernung von

  • organischen Verbindungen wie z.B. CKW, Pestizide, Herbizide
  • Chloramine
  • Ozon
  • Huminstoffe
  • Mikroverunreinigungen, wie z.B. Arzneimittel

Einsatzgebiete

  • Trinkwasseraufbereitung
  • Abwasseraufbereitung
  • Schwimmbadwasseraufbereitung 
  • Prozesswasseraufbereitung

Verpackung und Lieferung

  • 50 Liter Polysäcke auf Euro- oder Einwegpalette
  • 500 kg Big Bags
  • lose im Silofahrzeug